Babylon Berlin Wiki
Advertisement


Hans Litten ist der Anwalt der Roten Hilfe, einer Organisation der KPD. Litten vertritt Unterprivilegierte umsonst oder für eine geringe Bezahlung als Anwalt vor Gericht und macht Rechtsberatungen. Unterstützt wird er dabei von Malu Seegers und Charlotte Ritter. Er vertritt Greta Overbeck.

Staffel 3[]

Charlotte Ritter will Hand Litten beauftragen Greta Overbeck zu vertreten, nachdem diese zum Tode verurteilt worden ist. Es stellt sich heraus, dass Litten ohnehin versucht hätte Revision einzulegen, doch er freut sich über Charlottes Unterstützung. Gemeinsam setzten sich für eine Urteilsaufhebung ein und überzeugen Greta, Litten als Rechtsbeistand zu beauftragen.

Advertisement