Babylon Berlin Wiki
Advertisement


Sebald ist ein Mitarbeiter aus dem inneren Zirkel von Oberst Wendt und einer seiner engsten Gehilfen bei dessen üblen Machenschaften.

Staffel 1[]

Sebald ist der Assistent des Regierungsrat August Benda.

Staffel 2[]

Sebald organisiert die Pressekonferenz, bei der Benda und Gereon ihre Verhaftung von Oberst Seegers vortragen wollen. Doch dann löst Reichspräsident von Hindenburg die Veranstaltung auf.

Staffel 3[]

Sebald ist mittlerweile der Assistent des neuen Regierungsrats Oberst Wendt. Außerdem leitet er die Interne Revision der Polizei und hat damit den Posten, den Gereon zuvor abgelehnt hatte.

Wendt beauftragt Sebald damit das Kind von Greta Overbeck ausfindig zu machen. Damit setzen sie sie unter Druck, die Kommunisten für das Attentat an Benda verantwortlich zu machen.

Er beauftragt zudem im Auftrag Wendts den Zuhälter Ali Köhler mit der Ermordung von Horst Kessler/Otto.

Advertisement